Kleinannahmestelle Burg

 

 
 

An den vier Wertstoffhöfen in Burg, Genthin, Gommern und Theeßen können bis zu 5 m³ Sperrmüll gebührenfrei abgegeben werden. Für Mengen, die darüber hinausgehen, werden Abfallgebühren erhoben.

Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe Burg, Genthin, Gommern und Theeßen:

 

01. April  bis 30. November (Sommerzeit)

Montag: geschlossen
Dienstag/Donnerstag: von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Freitag: von 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: von 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Sonntag: geschlossen

 

01. Dezember bis 30. März (Winterzeit)

Montag: geschlossen
Dienstag/Donnerstag: von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Freitag: von 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag: von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sonntag: geschlossen 
 
   
   
 

Folgende Abfälle / Wertstoffe können kostenfrei abgegeben werden:

  • Grünschnitt / Bioabfälle
  • Folien / Leichtverpackungen  (der Gelbe Sack)
  • Pappe/ Papier
  • Schrott / Altmetalle
  • Altglas im Rahmen der DSD-Sammlung
  • Elektronikschrott
  • Haus- und Sperrmüll (gegen Abgabe der Abrufkarte) sowie Altholz aus Sperrmüll

Folgende Abfälle / Wertstoffe können kostenpflichtig abgegeben werden:                                                  

  • Altreifen aller Größen
  • Altholz unbehandelt oder behandelt
  • Bauschutt, Asbest
  • PKW- und LKW-Batterien
  • Dachpappe
  • Dämmmaterial
 

Darüber hinaus kann an der Kleinannahmestelle auch RAL-geprüfter Kompost mit Gütesiegel in loser Form gekauft werden.
Neben Fertigkompost der Körnung 0-15 mm können Sie bei uns auch Substrat-Kompost (Gemisch aus leichtem Unterboden mit 50 % Kompost) bestellen.

 


Kalender ausdrucken